segelboot bretagne

Segelrevier? Immer wieder die Bretagne!

Für Segler gibt es bei der Wahl der Reviere jede Menge Auswahl. Die Karibik, die Adria oder auch die kanarischen Inseln locken mit wunderschönen Revieren jedes Jahr tausende Segler in die modernen Marinas. Einen ganz besonderen Reiz versprüht dabei jedoch die Bretagne und gilt als eines der schönsten Segelreviere der Welt. 

Die Bretagne von Nord bis Süd

Die Bretagne lässt sich in Nord- und Südbretagne einteilen, wobei der Norden in St. Malo beginnt und der Süden in St. Nazaire endet. Dabei zeichnet sich das Gebiet durch mehrere Aspekte aus, die von Seglern geschätzt, aber auch als Herausforderung angenommen werden.bretagne segelboot

  • Gezeitenströmung mit bis zu 12 Meter Gefälle
  • Fast jeden Tag Segelgarantie
  • Dreimal mehr Sonnenstunden als an der Ostsee
  • Günstige Liegeplätze
  • Sicheres Reisen
  • Revier für erfahrene Segler
  • gewachsene Infrastruktur

Aktives Mitsegeln oder einfach nur Relaxen

Wer sich für die Bretagne entscheidet, sollte vorher festlegen für welche Variante von Törn er sich entscheidet. Oftmals haben die Charterer verschiedene “Pakete” im Angebot, über die sich Urlauber vorher informieren sollten. Wer am Segeln teilhaben möchte, für den ist ein aktives Mitsegeln zu empfehlen und dies sollte bei der Buchung angegeben werden. In diesem Fall werden die  Segelmanöver und Kursänderungen von den “Mitseglern” vorgenommen.
Wer Urlaub hat, der möchte auch Relaxen und so steht auch einem Urlaub ohne aktive Segelbeteiligung nichts im Wege. Bei dieser Variante legen sie einfach die Beine hoch und genießen die wunderschöne Natur der Bretagne.segelboot bretagne

Mit dem richtigen Charterer zu den schönsten Ecken

Erfahrene Charterer und Segler kennen die Bretagne und ihre Besonderheiten. Dies betrifft Wind und Meer, aber auch Sehenswürdigkeiten und Häfen. Ein Anbieter von Segelreisen, der auch einen Segeltörn in der Bretagne anbietet und dabei immer wieder empfohlen wird ist Offshore Yacht Charter. Der Charterer hat dabei verschiedene Varianten von Segeltörns im Angebot und ist auf die individuellen Bedürfnisse angepasst.
Je nach Erfahrung kann man sich dort für die passende Segelreise entscheiden und auf eine erfahrene Crew vertrauen. Nicht nur das Segeln will gelernt sein, sondern von einem guten Skipper erwartet man auch kulturelles Wissen und Informationen zu Sehenswürdigkeiten der Region. Die Bretagne bietet in dieser Hinsicht besonders viele Höhepunkte und diese werden vom Anbieter Offshore Yacht Charter bestens aufgegriffen.

Einige Highlights der Bretagne:

  • St. Malo
  • Brest
  • Vannes
  • Trebeurden
  • Les Sables – d`Olonne
  • Ile de Brehat

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>